Bühnebild Platzhalter
StellenbörseHilfe als Ehren-Amt

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles/Termine
  2. Hilfe als Ehren-Amt

Hilfe als Ehren-Amt im Deutschen Roten Kreuz

Alle Rotkreuz-Angebote in meiner Umgebung auf einen Blick

22.000 Mal Lebenshilfe in den unterschiedlichsten Lebenslagen - dies bietet die kostenfreie Rotkreuz-App.

Das Deutsche Rote Kreuz hilft Menschen in Not.
Bei einem Auto-Unfall oder bei einer Natur-Katastrophe.
Oder auch in anderen Situationen.
Zum Beispiel in der Pflege von älteren Menschen.
Wir helfen in ganz verschiedenen Bereichen.

pädagogische*n Mitarbeiter*in (w/m/d)

Für unsere Beratungsstelle für ausländische Flüchtlinge suchen wir ab sofort eine*n

pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Hier erfahren Sie mehr.

Heilerziehungspfleger*in Erzieher*in im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Wir sind Träger einer Heilpädagogischen Kindertagesstätte, einer Heilpädagogisch-integrativen Kindertagesstätte und einem Familienzentrum mit U3-Betreuung.

Für unsere Heilpädagogisch-integrative Kindertageseinrichtung in Duisburg-Beeckerwerth suchen wir ab dem 01.09.2019 eine*n

Heilerziehungspfleger*in Erzieher*in im Anerkennungsjahr (m/w/d)

für den Einsatz in einer Kindertagesstättengruppe mit inklusiver Betreuung.

Hier erfahren Sie mehr.

Sehr viele Menschen helfen uns dabei freiwillig.
In ihrer Frei-Zeit und nach der Arbeit.
Und ohne dafür Geld zu bekommen.
Diese besondere Hilfe nennt man:
Ehren-Amt.

Uns helfen ganz verschiedene Menschen.
Ältere und jüngere.
Menschen aus anderen Ländern.
Menschen mit verschiedenen Religionen.
Aber eine Sache haben sie alle gemeinsam:
Sie helfen Menschen in der Not.

Betreuungskräfte/Hauswirtschaftskräfte

Für unseren ambulanten Pflegedienst in Duisburg Mitte/Süd suchen wir zum nächstmöglichen Termin

Betreuungskräfte nach § 43b SGBXI (früher § 87b)/
Hauswirtschaftskräfte (m/w)

Sie möchten verantwortlich mit dazu beitragen, dass Menschen in ihrer eigenen häuslichen Umgebung gut beraten, versorgt und betreut werden?

Hier erfahren Sie mehr.

 

 

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.