Tagespflege_Ball.jpg
Tagespflege RheinhausenTagespflege Rheinhausen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren und Pflege
  3. Tagespflege Rheinhausen

Tagespflege Rheinhausen

Natürlich wird es nirgendwo so schön sein, wie zuhause. Doch manchmal führen besondere Umstände oder Alter dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein.

Ansprechpartnerin

Frau
Claudia Ferrière

Einrichtungsleiterin

Tel: 02065 98856-10
Fax: 02065 98856-29
Tagespflege(at)DRK-Duisburg.de

Lindenallee 36
47226 Duisburg

Mit der "DRK Tagespflege Rheinhausen" bietet das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Duisburg e.V., in Kooperation mit dem Spar- und Bauverein Friemersheim e.G., ein weiteres Angebot zur pflegerischen Betreuung für die Bürger in Duisburg-West an.

Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit der "DRK Ambulanten Pflege West", dem "Nachbarschaftstreff Rheinhausen" und dem "Begegnungs- und Beratungszentrum Friemersheim", die mit ihrem breiten Angebot an ambulanten Beratungs-, Betreuungs- und Pflegeleistungen in Duisburg-Rheinhausen viele Menschen in ihrer eigenen Häuslichkeit versorgen.

Die Tagespflege bietet zum einen Entlastung für die pflegenden Angehörigen, zum anderen eine sinnvolle Alltagsgestaltung für die Gäste durch abwechslungsreiche Angebote.

Mit der fachkundigen und liebevollen Betreuung und Begleitung kann die Unterbringung in einer vollstationären Pflegeeinrichtung oft vermieden werden.

Aktivitäten im Tagesablauf

Im Tagesablauf hat die abwechslungsreiche Alltagsund Freizeitgestaltung den gleichen Stellenwert wie die Versorgung mit Grund- und Behandlungspflege. Die Gäste werden als Persönlichkeiten mit eigener Lebenserfahrung, ihren Vorlieben, Abneigungen und anderen Eigenheiten respektiert.

Das Team bietet den Gästen ein Programm, in das sie entsprechend ihrer Fähigkeiten mit einbezogen werden. Es ermöglicht ihnen, am öffentlichen sozialen Leben teilhaben zu können:

  • 10-Minuten-Aktivierung als Orientierungsrunde
  • Gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Kaffee trinken
  • Gemeinsames Lesen der Zeitung
  • Musische Tätigkeiten wie Singen oder Tanzen
  • Gedächtnistraining
  • Vor- und Zubereiten von Mahlzeiten
  • Seniorengerechte Bewegungsangebote wie Gymnastik, Sitzgymnastik oder Yoga
  • Kreatives Gestalten wie Malen, Basteln, Werken
  • Tiergestützte Therapie
  • Kulturelle Angebote wie Filmvorführungen, Lesekreise
  • Ausflüge, Veranstaltungsbesuche, Einkaufsbummel, Cafébesuche
  • Feiern und Feste im Jahreskreis

Was ist besonders?

Die Tagespflege hilft pflegebedürftigen Menschen trotz ihrer Erkrankung ein selbstbestimmtes Leben zu erhalten. Aber auch für Senioren, die keine krankheits- oder altersbedingten Einschränkungen haben, bietet die Einrichtung mit ihrem vielseitigen Angebot die Möglichkeit, viel Zeit in Geselligkeit zu verbringen.

Die Solidarität in der Gruppe schafft Vertrauen, Sicherheit und Geborgenheit. Die großzügigen und barrierefreien Räume laden durch ihre ansprechende Gestaltung und Ausstattung dazu ein, sich wohl zu fühlen.

Mit kurzweiligen Aktivitäten können die Gäste angenehme Tage verbringen. Wichtig sind dabei eine ritualisierte Tagesstruktur zur Orientierung und abwechslungsreiche, wohldosierte Reizangebote. Mit der Tagespflege erfahren pflegende Angehörige eine sinnvolle Ergänzung und Entlastung bei der Betreuung ihrer betagten Familienmitglieder. Die Senioren können deshalb so lange wie möglich in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung bleiben, die Pflege und Betreuung werden sichergestellt.

Unsere Leistungen

  • Hol- und Bringdienst
  • Professionelle Betreuung und Pflege
  • Beschäftigungs- und Aktivierungsangebote
  • Frühstück, Mittagsmenü, Nachmittagskaffee
  • Kalte und warme Getränke zwischendurch
  • Therapeutische und rehabilitative Leistungen
  • Tiergestützte Therapie
  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen
  • Enge Vernetzung aller DRK-Dienste
  • Schnelle Hilfe aus einer Hand

Was kostet die Tagespflege?

Die Kosten für einen Aufenthalt in der Tagespflege unterscheiden sich nach dem jeweiligen Pflegegrad. Sie setzen sich zusammen aus dem Pflegesatz, den Fahrtkosten, den Kosten für die Unterkunft und Verpflegung.

Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Finanzierung. Rufen Sie uns einfach an, die Kontaktdaten finden Sie oben rechts.